Irox Wetterstationen und Sportuhren Info-Center | Schweizer Design in Verbindung mit Qualität | Die Support-Site von swiss-kontaktlinsen.ch

Wie oft empfangen Funkuhren ein Zeitsignal?

Der Empfangszyklus ist je nach Modell unterschiedlich und reicht z.B. von jeder vollen Stunde bis zu einem Epfangs-Zyklus von 6-8 Stunden.

In der Praxis reicht ein Empfang des entsprechenden Zeitsignales pro Woche aus. Da die Funkuhren auch sog. Quarzuhren sind, wird eine ausreichende Genauigkeit auch über diesen Zeitraum gewährleistet.
Die Funkuhren sind zwar so ausgerichtet, dass Sie häufiger das Zeitsingal empfangen, doch ist dieser Empfang nicht immer gewährleistet (siehe: Funkuhren und Ihr Funk-Empfang)

Sämtliche Funkuhren die von Irox angeboten werden (also auch Funkwecker, Wetterstationen mit Funkuhr als auch Sportuhren) verfügen über die Möglichkeit das deutsche DCF-Zeitsignal mehrmals zu empfangen pro Tag. Jedes dieser Funkuhren kann jedoch auch manuell eingestellt werden, somit sind diese Uhren überall einsetzbar – wenn teilweise je nach Land auch „nur“ als Quarzuhr.

Wenn eine Uhr nie empfängt, empfiehlt es sich, im Gebäude einen Platz zu suchen, wo nachts die Zeit empfangen werden kann. Manchmal hilft es auch, die Uhr um 90° zu drehen – das hilft, dass die Antenne besser ausgerichtet wird (analog einem Musik Radio, bei dem Sie die Ausziehantenne so ausrichten, bis der Sender verständlich empfangen werden kann). Gern dürfen Sie auch unseren oben erwähnten Artikel zu hilfe ziehen.

nach oben

Hinterlegen Sie ein Kommentar

XHTML: Sie können diese Tags nützen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Zur Info: Sämtliche Kommentare werden bei uns vor Freischaltung geprüft!

*

Überblick

  • Letzte Beiträge

  • Archive

  • Stichwörter